Impressum

Akademische Buchhandlung Werner GmbH
Ehrenbergstr. 29
D-14195 Berlin
Telefon: +49 30 841 90 8-0
Telefax: +49 30 841 90 8-25
E-Mail: info@akabuch.de
Internet: www.akabuch.de

Geschäftsführender Gesellschafter: Lutz Werner
Registergericht: Amtsgericht Berlin-Charlottenburg
Registernummer: 92 HRB 20247

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE 136578293

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Allgemeines, Geltungsbereich

Mit der Erteilung eines Kaufangebotes erkennt der Kunde die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Akademischen Buchhandlung Werner GmbH (im Folgenden "Verkäufer" genannt) an. Für das Vertragsverhältnis gilt ausschließlich deutsches Recht.

2. Vertragsabschluß

Der Kunde gibt sein Angebot ab, indem er das Bestellformular ausfüllt und dieses mittels Mausklick oder durch Bestätigen der Enter-Taste absendet. Der Verkäufer nimmt dieses Angebot an, indem er die Ware zusendet oder die Ware bei Abholung in seinen Geschäftsräumen an den Kunden übergibt.

3. Lieferung

Die Lieferung erfolgt vorbehaltlich der Verfügbarkeit der Ware. Angaben zum Liefertermin sind unverbindlich. Es kann keine Gewähr für die Einhaltung einer bestimmten Lieferfrist übernommen werden, da von uns nicht beeinflussbare Faktoren (urheberrechtliche oder ähnliche Einsprüche gegen Veröffentlichungen, Witterungs- und Straßenverhältnisse, Streiks etc.) eine termingerechte Lieferung behindern können.
Titel, die kurzfristig (für einen Zeitraum bis maximal 3 Wochen) nicht verfügbar bzw. noch nicht erschienen sind, werden auf Wunsch vorgemerkt und sofort nach Verfügbarkeit ausgeliefert, der Kunde erhält darüber einen Zwischenbescheid.

Der Kunde hat die Wahl, ob er sich die Ware zusenden lässt oder sie beim Verkäufer abholt. Bei Abholung kann die bestellte Ware nur zu einem vorher vereinbarten Termin abgeholt werden.

Bestellungen werden nach Zahlungseingang innerhalb Deutschlands per DHL zugestellt.

Für preisgebundene Waren berechnen wir den tagesaktuellen festen Ladenpreis der Verlage. Er beinhaltet die gesetzliche Mehrwertsteuer. 

Alle Lieferungen erfolgen auf Rechnung und Gefahr des Bestellers, auch dann, wenn er eine Empfangsadresse angegeben hat, die nicht mit seiner Wohn- oder Rechungsanschrift identisch ist. Der Besteller oder Empfänger muss auf dem Transport eingetretene Schäden oder Verluste beim Frachtführer selbst anmelden, und zwar innerhalb der jeweils gültigen Fristen (in der Regel drei Tage nach Übergabe).

4. Versandkosten und Besorgungsgebühren

Wir liefern Waren über EURO 30,- innerhalb Deutschlands in der Regel versandkostenfrei aus. Bis zu einem Warenwert von EURO 30,- wird eine Versandkostenpauschale von 3,00 EURO bzw. 6,00 EURO für Sondermaße berechnet. Versendungen ins europäische Ausland werden gemäß der vom Kunden gewünschten Versandart nach Aufwand berechnet. Müssen Titel aus dem Ausland beschafft werden, teilen wir die Besorgungsgebühren mit, die der Käufer trägt.  

5. Fälligkeit und Zahlung, Verzug

Sie erhalten vom Verkäufer nach Bestelleingang eine Benachrichtigung per eMail. Der fällige Betrag ist sofort und ohne Abzug von Skonto auf das in der Nachricht angegebene Konto zu überweisen. Der Käufer kann den Kaufpreis durch Überweisung oder im Lastschriftverfahren zahlen. Bei Abholung ist der Betrag sofort in bar zu begleichen.

Befindet sich der Käufer in Verzug, so sind wir berechtigt, Verzugszinsen in Höhe der aktuellen Überziehungszinsen der Postbank AG zu verlangen. Bei ungerechtfertigten Abzügen und für Mahnungen berechnen wir jeweils Bearbeitungsgebühren in Höhe von EURO 5,00.

6. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Akademische Buchhandlung Werner GmbH
Ehrenbergstr. 29
D-14195 Berlin
Telefax: +49 30 841 90 8-25
E-Mail: info@akabuch.de

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchs-vorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.
Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.
 

Ende der Widerrufsbelehrung

Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt worden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind.

Darüber hinaus besteht ein Widerrufsrecht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind.

Außerdem besteht ein Widerrufsrecht nicht beim Abschluß von Zeitschriften-Abonnements, sofern der Wert des Abonnements 200 Euro nicht übersteigt, sowie bei der Lieferung einzelner Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten.

Wenn Sie Unternehmer im Sinne des § 14 Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) sind und bei Abschluss des Vertrags in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen Tätigkeit handeln, besteht das Widerrufsrecht nicht.

7. Nutzungs- und Lizenzbedingungen für E-Books

Die Akademische Buchhandlung Werner GmbH  verschafft dem Kunden an den E-Books im Dateiformat kein Eigentum. Der Kunde erwirbt ein einfaches, nicht übertragbares, vor vollständiger Zahlung der Lizenzgebühr widerrufliches Recht zur Nutzung des angebotenen Titels für den persönlichen Gebrauch.
Der Inhalt des E-Books darf von dem Kunden weder inhaltlich noch redaktionell verändert werden.
Dem Kunden wird gestattet, die E-Books ausschließlich für den persönlichen Gebrauch zu kopieren. Es ist unzulässig, die E-Books an Dritte (auch Freunde, Verwandte, Bekannte) weiterzugeben, sie öffentlich zugänglich zu machen bzw. weiter zu leiten, entgeltlich oder unentgeltlich ins Internet oder in anderen Netzmedien einzustellen, sie weiter zu verkaufen und / oder die E-Books zu kommerziellen Zwecken jeder Art zu nutzen. Weitere Einschränkungen der Nutzbarkeit des E-Books können sich aus dem in der Produktbeschreibung näher erläuterten Digital Rights Management (DRM) ergeben (z.B. Beschränkung der Zahl der Downloads bzw. der verwendbaren Abspielgeräte).
Das E-Book kann beim Download mit einem persönlichen, sichtbaren und unsichtbaren, nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert werden, so dass die Ermittlung und Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung des E-Books möglich ist.

8. Hinweis zur Verpackungsverordnung

Sind unsere Verpackungen (Verkaufverpackungen, Umverpackungen und Transportverpackungen) mit einem Kennzeichen versehen, wonach wir an einem System beteiligt sind, das flächendeckend in Ihrem Einzugsgebiet eine regelmäßige Abholung gebrauchter Verpackungen bei Ihnen oder in Ihrer Nähe in ausreichender Weise gewährleistet (z.B. "Grüner Punkt"), entsorgen Sie die Verpackungen bitte entsprechend. Sind die Verpackungen ohne diese Kennzeichnung, sind wir im übrigen gemäß § 6 Abs. 1 Verpackungsverordnung verpflichtet, gebrauchte und restentleerte Verpackungen am Ort der tatsächlichen Übergabe oder in dessen unmittelbarer Nähe zurückzunehmen, einer Verwertung nach den gesetzlichen Vorschriften zuzuführen und über die Erfüllung der Rücknahme- und Verwertungsanforderungen einen Nachweis zu führen. Sie können die Verpackungen auch, wenn sich in Ihrer Nähe ein Entsorgungsunternehmen oder eine kommunale Sammelstelle befinden, die die Verpackungen kostenlos entgegen nehmen, dort abgeben. Ist das nicht der Fall, können Sie uns die Verpackungen kostenlos mit der Post zurückschicken. Wir erstatten das Porto.

9. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Lieferung unser Eigentum (Eigentumsvorbehalt nach § 455 BGB).

10. Falsche oder fehlerhafte Lieferung

Nicht bestellte oder mangelhafte Ware ist vom Käufer unter genauer Bezeichnung der Ware und der Art des Fehlers unverzüglich an uns zurückzuschicken; die Rechnung muss beigelegt werden. Bei begründeten Beanstandungen tauschen wir die falsche oder mangelhafte Ware gegen vertragsgemäße aus, ohne dass dadurch dem Käufer Kosten entstehen.

11. Haftung

Wir haften nur für grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz, hingegen nicht für fehlerhafte Dienstleistungen, die durch Dritte erbracht wurden. Hiervon ausgenommen sind Körperschäden, wenn der Verkäufer die Pflichtverletzung zu vertreten hat. Einer Pflichtverletzung des Verkäufers steht die seines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen gleich.

12. Gerichtsstand und Erfüllungsort

für unsere Forderungen aus allen Lieferungen ist Berlin.

13. Rücksendungen / Umtausch

Rücksendungen bzw. Umtausch von bestellten Büchern, Zeitschriften oder den anderen von uns angebotenen Medien ist nur im Rahmen des Fernabsatzgesetzes in seiner jeweiligen gültigen Fassung möglich. Waren, die nicht im Katalogangebot enthalten sind und die wir ausdrücklich auf Kundenwunsch besorgt haben, können nicht zurückgegeben werden. Die Verpackung digitaler Medien darf aus Gründen des Urheberschutzes nicht geöffnet sein.

14. Datenschutz

Wir sind berechtigt, die Käufer- und Kundendaten, die sich aus dem Bestell- und Lieferverkehr ergeben, elektronisch zu speichern und im Rahmen dieser Geschäftsverbindung zu verarbeiten. Wir sicheren unseren Kunden zu, dass eine Weitergabe an Dritte unterbleibt.

15. Generalklausel

Sollten einzelne Bestimmungen des Kaufvertrags einschließlich dieser Regelungen ganz oder teilweise unwirksam sein, oder sollte der Vertrag eine Lücke enthalten, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen oder Teile solcher Bestimmungen unberührt. Anstelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen treten die jeweiligen gesetzlichen Regelungen.



Akademische Buchhandlung Werner GmbH
Ehrenbergstr. 29
D-14195 Berlin
Telefon: +49 30 841 90 8-0
Telefax: +49 30 841 90 8-25
E-Mail: info@akabuch.de
Internet: www.akabuch.de

 

 

Muster-Widerrufsformular

 

 

 

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.

 

 

 

– An

 

Akademische Buchhandlung Werner GmbH

Ehrenbergstr. 29

14195 Berlin

Tel.: 030/841 90 80

Fax: 030/841 90 825

E-Mail: info@akabuch.de.

 

 

 

– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

 

 

– Bestellt am (*) / erhalten am (*)

 

 

– Name des/der Verbraucher(s)

 

 

 

 

– Anschrift des/der Verbraucher(s)

 

 

 

 

– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

 

 

 

 

– Datum

 

 

 

______________________

 

(*) Unzutreffendes streichen.